Digital Native Blog

10

UHD Monitore und Windows – High DPI Probleme durch Displayport und Programminkompatibilitäten

Da steht er. 28″ groß, 3840×2160 pixel schwer. Mein neuer Samsung U28D590P Monitor! Ja, ich habe mir einen neuen Monitor gekauft, der meinen sieben Jahre alten 1680×1050 „Methusalem“ ablösen soll. Natürlich habe ich mir das vorher alles genau überlegt. Grafikkarte? Check, die Geforce GTX 770 schafft das! Displayportkabel 1.2, um die Auflösung bei 60Hz auch zum Monitor bringen zu können? Check! Platz auf dem Schreibtisch? Logo! Na dann kann ja nichts mehr schief gehen – oh Moment… Windows…

2

Dinge die mich nerven Episode 5 – Die halbfertig abgekupferten Ideen von iOS

Apples iOS erscheint heute offiziell in der achten Inkarnation. Es ist mal wieder besser, größer, lauter, amazing und übernimmt einige Features, die seit Jahren als Jailbreak Tweak auf dem Phone existieren oder von anderen Betriebssystem abgekupfert wurden. Es ist mir dabei völlig Wurscht woher sie letztendlich stammen und ob Fanboys sich aufregen und „xyz hatte das aber viel eher“ plärren. Aber mal ehrlich: wenn Apple schon erprobte Funktionen übernimmt, dann VERDAMMICH NOCH EINS macht es vollständig und nicht so halbgar.

8

Zurücksetzen der NTFS Zugriffsrechte von Dateien und Ordnern

Manchmal hat man ja diese bestimmten Ordner oder Dateien, die sich einfach nicht mehr löschen lassen wollen. Der Explorer behauptet er benötige Administratorrechte zum löschen oder doch lieber nur Rechte des Users ‚xyz‘. Aber wie auch immer die Begründung dieser kleinen bockigen Mistdinger lautet, meist beruht sie auf fehlerhaften Zugriffsrechten oder ACLs (Access Control Lists) im NTFS Dateisystem.

2

Sichere Alternativen zu Online-Cloudspeichern

Cloudspeicher wie Dropbox, Google Drive, OneDrive, Bitcasa und Co. sind mir zu unsicher, der Speicher darauf zu teuer, Up- und Download zu langsam und überhaupt – da muss es doch Alternativen zu etablierten Cloudspeichern und Synchronisierungsdiensten geben, die eine Lösung für all meine Wünsche bieten.

24

Skypekit in Trillian noch eine Weile weiter nutzen

Seit Jahren nutze ich Trillian als Multimessenger, um mich unabhängig von der der ständig wechselnden Messenger Flut zu machen. Plötzlich wollen alle von ICQ zu MSN? Trillian unterstützt beides. Jetzt Jabber? Auch das geht. Facebook Messenger oder IRC? Meinetwegen. Skype? Ja was ist eigentlich mit Skype?

6

OneDrive unter Windows 8.1 / Windows 10 deaktivieren

Da SkyDrive bzw. OneDrive sehr tief mit Windows 8/ Windows 10 verzahnt sind, kann man nicht so einfach auf das Icon in der Taskleiste klicken und „beenden“ wählen. Der einzige Weg führt in die Gruppenrichtlinien von Windows, genauer gesagt den „Editor für lokale Gruppenrichtlinien“.

0

#Sysadminday 2014

Es ist mal wieder der letzte Freitag im Juli. Was feiern wir da? #Sysadminday! Den 15. Sysadminday, um genau zu sein.
Legen wir eine Schweigeminute für all diese fleißigen Bienchen ein, die stets so lange übersehen werden, bis mal die irre wichtigen Marketing Folien nicht mehr per Mail verschickt werden können

5

Geschwindigkeitsvergleich Boxcryptor, SafeMonk, Viivo, Cloudfogger, SafeMonk, Safebox, SharedSafe, CryptSync

Nachdem ich einen Artikel zum Thema „Dateien in der Cloud verschlüsseln“ las, musste ich unbedingt mal wieder die aktuellen Versionen von BoxCryptor Classic, BoxCryptor 2, Viivo, SafeMonk, Cloudfogger, Safebox, Sharedsafe und CryptSync installieren und auf ihre Geschwindigkeit hin testen. Vielleicht findet sich darunter ja ein Ersatz für meine momentan genutzte BoxCryptor/EncFS Kombo.