Markiert: Anonym

11

Sichere E-Mail-Dienste als Alternative zu Lavabit.com

Im Netz kursiert der neueste GAU rund um die Enthüllungen Snowdens, NSA, Geheimdienste und Co. Angeblich nutzte Snowden zur Korrespondenz im Internet den eMail-Anbieter Lavabit.com von Ladar Levison, der seinen Kunden einen anonymen Maildienst anbot. (Wohlgemerkt handelte...

0

Steganos OkayFreedom getestet

Na Mensch, von den sich häufenden Abhörskandalen mit PRISM, Tempora, NSA, BND, ARD ZDF, C&A profitieren anscheinend nicht nur die Zeitschriften, die endlich etwas gefunden haben, um das Sommerloch zu stopfen, sondern auch die ganzen...

4

anonymoX für Firefox getestet

Ich teste ja ganz gerne immer mal wieder verschiedene Anonymisierungsansätze und Dienste. Diesmal kam mir durch einen Artikel bei Chip.de anonymoX auf den Schirm. Ein Dienst, der sich als Plugin in den Firefox einklinkt und...

1

Scotty-Transporter angetestet

„Scotty“ ist ein kleines Client-Server Gespann auf Java Basis, das dazu dient unzensiert surfen zu können, um z.B. bestimmte Google Ergebnisse in China zu sehen. Dazu benötigt man nur einen Server, der in einem (nahezu)...

4

OpenVPN Username und Passwort speichern

Ich bin praktisch immer via OpenVPN mit einem meiner anonymen VPN Server verbunden wenn ich durch das Web surfe. Ab und an wechsle ich den Server, wenn ich z.B. ein Youtube Video sehen möchte, das...

5

Anonym im Internet – Anonyme E-Maildienste

Eigentlich wollte ich mit diesem Beitrag nur meinen anonymen lieblings E-Maildienst vorstellen, doch irgendwie habe ich mich dazu berufen gefühlt etwas weiter auszuholen. Also los.

Was der der ganze Quatsch hier oben soll? Das...

0

Anonym im Internet – Proxifier

Es gibt verschiedene Gründe, um einzelne Applikationen unter anderer IP Adresse agieren zu lassen. Man verwendet sie z.B. um GeoIP Sperren zu umgehen, wie sie bspw. Hulu.com nutzt, gesperrte Youtube Videos oder die ZDF Mediathek...

1

Anonym im Internet – Der DNS Server

Wo Sinn aufhört und Unsinn beginnt definiert das persönliche Paranoia Level. Fakt ist, dass Google einen sehr guten DNS Dienst anbietet (8.8.8.8, 8.8.4.4). Fakt ist außerdem, dass sie die Daten der einzelnen vom User genutzten...

2

Anonym im Internet – Der Webbrowser

Wenn man versucht im Internet so anonym wie möglich zu sein, dann reicht es bei Weitem nicht die IP zu verbergen, FlashCookies zu blockieren oder das „Private Browsing“ (oder auch Pornomode 😉 ) im Webbrowser...