Dinge die mich nerven Episode 6 – Skype Kontakte die IMMER online sind

Skype Logo

Man was war das vor wenigen Jahren noch einfach. Man hatte zu Hause einen PC mit dem man online gehen konnte und hatte dort den Messenger seiner Wahl installiert. War man z.B. mit Skype online konnten das alle Freunde sehen, war man offline ebenfalls. Heute hat glaube ich fast jeder mindestens zwei (oder mehr) Geräte mit denen man online ist. Und auf jedem dieser Geräte möchte man natürlich auch erreichbar sein und installiert sich erneut den Messenger der Wahl. Skype jedoch hat seit einiger Zeit die Eigenart mit dem Onlinestatus verschiedener angemeldeter Geräte nicht wirklich klar zu kommen. Viele meiner Kontakte sind einfach immer online. Schreibt man sie an erhalten sie zwar die Nachrichten, antworten aber nie. Gut, das kann jetzt an meiner Person liegen, aber auf Nachfrage höre ich oft ein „Hä? Ich bin doch gar nicht online…“ OH DOCH – DAS SEID IHR.

Verursacher dieser online-Seuche sind die mobilen Clients auf Tablets und Smartphones. Stellt man diese nämlich nicht explizit auf „offline“ und minimiert (Home-Button) das Programm oder schießt es mit etwaigen Taskmanagern ab, dann denken die Skype Server eben, dass der User noch verfügbar sei und meine Nachrichten landen im Nirvana.

Warum zum Henker fragen die Server nicht alle [beliebiges Intervall]  ab, ob der Client noch aktiv ist und stellen den User dann auf Away oder Offline? Ich verstehe es nicht.

Bitte liebe Generation always-on. Wenn ihr Skype auf mehreren Geräten oder am mobilen Endgerät nutzt, dann prägt euch folgende zwei Skype Befehle gut ein, die ihr in einem beliebigen Skype Chatfenster eingeben könnt:

/showplaces

Zeigt eine Liste aller Geräte an, auf denen man Skypes Meinung nach eingeloggt ist. In meinem Fall ist das gerade mein PC zu Hause.

You have 1 online endpoints:
{135781b7-7a25-d4ef-1234-affe9876541f}) Kolja Windows Skype

/remotelogout

Meldet alle Endpunkte außer dem aktuellen ab.

Schade, dass ich das remotelogout nicht auch für andere User ausführen kann…ich würde so einige Lümmel gern in die Offlinewelt zurückstubsen…

 

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

1 Antwort

  1. Steve sagt:

    Er hat Lümmel gesagt *gnhihi*
    Du hast Probleme…bei sowas nutze ich immer die versteckte Funktion meines fruchtigen Gerätes, die das macht, was ein essentieller Bestandteil des Namens ist: smartPHONE. Anrufen, Real-Time-Kommunikation 😉 und in einem ruhigen Ton nochmal auf Verbesserungspotentiale (Offline-Funktion) hinweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.