Die Audioausgabe von Programmen manuell auf bestimmte Geräte umleiten

An meinem Arbeitsrechner, befinden sich mehrere Audioausgabegeräte. Da wären die internen Laptop-Quäken, via USB hängt ein Logitech Lautsprecher daran, an den Klinkensteckern baumelt mein Headset und via Displayport zuweilen ein großer Bildschirm.

Meine Programme möchte ich über bestimmte Ausgabegeräte laufen lassen, doch oft unterstützen diese kein individuelles Ausgabegerät und nutzen stets nur den Windows Standard (Webbrowser zum Beispiel). Hier kommt CheVolume ins Spiel.

Lautstärke für jedes laufende Programm separat steuern

CheVolume ermöglicht es jedes gerade laufende Programm einem bestimmten Audioausgabegerät zuzuweisen und diese Zuweisung auch im laufenden Betrieb zu ändern! So kann ich beispielsweise meinem Webbrowser (der gerade Musik über Soundcloud/Youtube abspielt) über meine Kopfhörer zu quäken, während mein VoIP Client auf den externen Lautsprechern klingelt. Oder aber ich lasse Spotify auf meinem USB Lautsprecher brüllen, während mein langweiliges Meeting über den internen Kopfhörerausgang dudelt und mein VLC Player gleichzeitig leise den angeschlossenen 4K Monitor befeuert.

Laufende Programme einem bestimmten Ausgabegerät zuweisen

Die Lautstärke der Programme kann man dabei separat einstellen und auch das schnelle Verändern des Standardausgabegerät ist möglich.

Lautstärke pro Ausgabegerät steuern und Standardausgabegerät wählen

Kostenlose alternative zu CheVolume

CheVolume funktioniert prima und reißt mit ~20$ kein zu tiefes Loch in den Geldbeutel. Wer es dennoch kostenlos mag, der kann mit Audiorouter eine kostenlose Alternative bei GitHub herunterladen. Audiorouter hat außerdem ein kleines aber feines Feature, dass CheVolume fehlt, nämlich das Duplizieren der Audioausgabe eines Programms auf mehrere Ausgabegeräte gleichzeitig. Theoretisch könnte ich also meine Kollegen über mehrere Boxensysteme gleichzeitig an meinem Musikgeschmack teilhaben lassen. Genial 😀

Kostenlose CheVolume Alternative Audiorouter

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.