Proxifier (IPv6) error unter Windows 8

Einige Programme greifen auf meinem Rechner grundsätzlich über einen Proxy auf das Internet zu, z.B. Browser, Chatprogramme, Downloadmanager usw. Da viele Programme Proxys aber nicht wirklich gut unterstützen, nutze ich den Proxifier , den ich ja mal ausführlich vorgestellt habe.

Unter Windows 8 erhielt ich plötzlich diese Fehelrmeldungen.

Mein jDownloader (läuft über Java) konnte also plötzlich nicht mehr ins Internet, da der Proxifier kein IPv6 unterstützt. Aha. Nun, ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Internet Provider mir keine IPv6 Adresse zugeteilt hat und meine Fritzbox schon gar nicht. Also muss irgendein Fehler vorliegen. Die erste Lösung die das Internet vorschlägt: Deaktiviere das IPv6 Protokoll auf dem Interface.

IPv6 Protokoll auf einem Netzwerkinterface ausschalten

Hab ich gemacht, bringt nix. Wisst ihr was dagegen echt super funktioniert? Die Entwickler mal ganz freundlich anfragen ob das Problem bekannt ist und sich selbst als Tester zur Verfügung stellen. Keine Stunde später bekommt man Post mit einem Link zu einer nicht veröffentlichten Beta Version mit der alles wieder wunderbar klappt. Manchmal, oder beinahe immer, bewahrt einem eine freundliche Anfrage vor stundenlangem suchen im Internet 🙂 .

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.