Markiert: Apple

0

Neues iPhone aus Backup wiederherstellen und dabei alle Passwörter übernehmen (WiFi, Mail, Programme, usw.)

Manche Dinge sind so einfach, dass man sie gerne übersieht. Heute erhielt ich mein neues iPhone und wollte natürlich die Daten von seinem Vorgänger übernehmen. „Kein Problem“, dache ich mir, ich habe ja schließlich ein Backup gemacht, dass ich einfach nur wiederzuherstellen brauche… In der Theorie stimmt das auch, wenn man ein kleines Häkchen richtig setzt.

2

Dinge die mich nerven Episode 5 – Die halbfertig abgekupferten Ideen von iOS

Apples iOS erscheint heute offiziell in der achten Inkarnation. Es ist mal wieder besser, größer, lauter, amazing und übernimmt einige Features, die seit Jahren als Jailbreak Tweak auf dem Phone existieren oder von anderen Betriebssystem abgekupfert wurden. Es ist mir dabei völlig Wurscht woher sie letztendlich stammen und ob Fanboys sich aufregen und „xyz hatte das aber viel eher“ plärren. Aber mal ehrlich: wenn Apple schon erprobte Funktionen übernimmt, dann VERDAMMICH NOCH EINS macht es vollständig und nicht so halbgar.