Berchtesgaden im Oktober 2015

  • Berchtesgaden 2015-10 - St. Bartholomä
    St. Bartholomä - Tamron 15-30mm f11 1/30s
  • Berchtesgaden 2015-10 - Erster Schnee
    Erster Schnee - Tamron 15-30 f/11 1/200s
  • Berchtesgaden 2015-10 - Am Obersee
    Am Obersee - Tamron 15-30 f/11 1/200s Grad ND 0.9
  • Berchtesgaden 2015-10 - Blick vom Jenner
    Blick vom Jenner - Tamron 15-30mm f11 1/30s Grad ND 0.6
  • Berchtesgaden 2015-10 - Salet
    Salet - Tamron 15-30mm f5.6 1/1600s
  • Berchtesgaden 2015-10 - Almwiese bei St. Bartholomä
    Almwiese bei St. Bartholomä - Tamron 15-30mm f18 1/80s Grad ND 0.9

Hach was hab ich mich auf die photographischen Exzesse im Berchtesgadener Land gefreut. Endlich das neue Filtersystem von Formatt Hitech ausprobieren. Dramatische Himmel bunte Bäume und tiefe Täler am Tage und die Milchstraße bei Nacht – was hätte man nicht alles auf Speicherkarte bannen können. Doch Petrus sagt: „Nöö, Regen und Nebel passen doch viel besser in den Herbst als goldenes Licht und sternenklare Nächte!“ Somit war die Fotoausbeute…mau.

Da ich meine Kamera jedoch immer im Anschlag hatte, konnte ich die wenigen Augenblicke durchscheinender Sonne und aufreißender Wolkendecke dennoch nutzen. Heroisch ignorierte ich die genervten Blicke meiner Familie und kann wenigstens ein paar Fotos präsentieren. Allesamt sind die bayerischen Photonen von meinem Tamron 15-30mm f/2.8 aufgefangen und vom Sensor meiner Canon 6D digitalisiert worden. Mein Filtersystem kam jedoch nur selten zum Einsatz. Die Lichtverhältnisse ließen sich auch problemlos mit dem (doch sehr) begrenzten Dynamikumfang der Canon 6D einfangen.

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.