Chrome v25 für iOS stürzt beim Starten auf Geräten mit Jailbreak ab

Google Chrome LogoNa danke. Seit dem letzten Update des Chrome Browsers für iOS stürzt dieser einige Sekunden nach dem Start ab. Dieser Fehler tritt nur bei Geräten mit Jailbreak auf, also können wir nur raten wie schnell ein Update seitens Google folgen wird.

Daher gibt es jetzt mehrere Möglichkeiten das Problem zu beheben und alle beziehen sich darauf das „Senden von Nutzungsstatistik“ an Google zuzulassen.

  1.  Man deinstalliert Chrome vom Gerät, installiert es erneut und wählt bei der Installation den Punkt „Nutzungsstatistik und Absturzberichte […] an Google senden“ aus. Dabei muss man flott sein, ansonsten ist der Browser schon wieder im Nirvana.
  2. Man hat die schnellsten Finger der Welt und klickt beim Start sofort auf die Menütaste (drei horizontale Linien) wählt Einstellungen, dann Datenschutz, Verbrauchsdaten senden und wählt „immer“ aus.
  3. Man wartet bis Google ein Update durch den AppStore Prüfprozess durch hat.
  4. Man benutzt einen anderen Browser, z.B. Puffin, Mercury, …
  5. Man entfernt den Jailbre- ah ne, lieber nicht 😉

So, jetzt läuft er wieder 🙂

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.