Windows Kontextmenü anpassen

Yeah, heute schreibe ich mal über einen der Top 10 Tipps deutscher PC Zeitschriften (nein, nicht den wo man die Registry defragmentiert…). Es geht darum wie ich diese vermaledeiten Einträge mancher Programme aus dem Kontextmenü meiner Dateien und Ordner weg bekomme, da sich manche Programme einfach weigern diese selbst zu entfernen (Trueimage und Sharepoint, ihr wisst dass ich euch meine!!!).

Und da ja jeder angesprochen werden soll gibts hier verschiedene Ansätze von „leicht“ bis „Nerd“.

Regedit

Na? Lust drauf irgendwas kaputt zu machen? Dann ab in den Registry-Editor. Manche Einträge findet man hier HKEY_CLASSES_ROOT\*\shellex\ContextMenuHandlers, andere Einträge hier HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\ShellEx\ContextMenuHandlers\, manche wiederum dort HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\ShellEx\ContextMenuHandlers

  • HKCR\*\shellex\contextmenuhandlers – Dateien
  • HKCR\AllFileSystemObjects\shellex\contextmenuhandlers – Dateien und Ordner
  • HKCR\Folder\shellex\contextmenuhandlers – Ordner
  • HKCR\Directory\shellex\contextmenuhandlers – Noch mehr Ordner?
  • HKCR\<ProgID>\shellex\contextmenuhandlers – Für bestimmte Programme
  • HKCR\Directory\Background\shellex\ContextMenuHandlers – Desktop

Wer es genau wissen will macht sich mit dem Suchwort „ShellEx“ auf allen Vieren auf den Weg und hofft auf das Beste. Oder noch besser: man lässt es gleich bleiben.

 Nirsoft ShellMenuNew

Auf das „Neu“-Menü hat sich Nirsofts ShellMenuNew spezialisiert. Jeder Eintrag des Menüs steht auf einer Zeile und kann mit einem Knopfdruck de-/aktiviert werden. Mehr nicht

Spezialisiert auf die Einträge im „Neu“-Menü

Nirsoft ShellExView

Noch ein Tool von Nirsoft. ShellExView sammelt einige der in der Registry versteckten Orte zusammen, wo sich gemeinhin Shellerweiterungen tummeln und stellt diese in einer Liste dar, aus der man sich dann selbst herausfuddeln darf um welchen Eintrag es sich handelt.  Viel Spaß beim ausprobieren.

Unübersichtliche und nicht vollständige Liste von ShellExView

FileMenu Tools

Die Filemenu Tools von LopeSoft sind ein feines Stück portable Software, die seinen Benutzern nicht nur ermöglicht Einträge für Ordner oder Dateien zu entfernen, sondern auch hinzuzufügen. Wo andere Programme gern mal undurchschaubaren Quark der Marke „NvAppShExt Class“ vorknallen und man dann selbst wissen muss worum es sich handelt, unterteilt FileMenuTools genau nach „Senden An“-Menü, Ordnern, Dateien, Laufwerke, Verknüpfungen usw. Bisher mein Favorit aus diesem Bereich.

Kontextmenüeinträge für Ordner, Dateien, Verknüpfungen,… werden separat behandelt.

 Fazit:

Ich nutzte heute FileMenuTools und ShellMenuNew, um meine lieben Kontext-Menü Quälgeister von meinem PC auszuschließen. Natürlich gibt es Dutzende Tools, die ähnliches bewerkstelligen wollen, aber eines, das alles kann habe ich bisher noch nicht gefunden. Vielleicht sollte ich doch aufmerksamer PC Zeitschriften lesen?

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.