Optimus Bildoptimierung für WordPress

Sergej Müller hat wieder zugeschlagen und ein neues WordPress Plugin veröffentlicht. Optimus für WordPress klinkt sich in den Upload von Dateien in die Mediathek ein und sendet Bilder im .jpg, .png und .gif Format an einen Server zur verlustfreien Optimierung. Das bedeutet, dass nicht nur die hochgeladene Originaldatei, sondern auch alle kleineren Versionen automatisch optimiert und dann  lokal gespeichert werden. Das bietet mehrere Vorteile für den Blogbetreiber.

Vorteile

  • Verkleinerung der Dateigröße ohne Verlust der Qualität
  • Optimierung aller Vorschauvarianten eines Bildes
  • Keine Einstellungen oder Code-Anpassungen notwendig
  • Vorteilhafterer PageSpeed als Ranking-Faktor
  • Geringere Ladezeit der Blogseiten
  • Kostenlos und werbefrei

Ich hab das Plugin testweise installiert und werde es mir mal genauer ansehen. Momentan scheint der Server natürlich etwas überlastet zu sein, weil ihn alle testen möchten. Der Upload von Dateien dauert sichtbar länger als zuvor, das Ergebnis lässt sich aber sehen und gefällt Google, wie ich bei Pagespeed Insights erleben konnte.

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.