Taskmanager startet nicht mehr mittels STRG-SHIFT-ESC

Wie in der Überschrift zu lesen ist, startete mein Taskmanager (der Process Explorer von Sysinternals) mit einem Mal nicht mehr. STRG-SHIFT-ESC führte zu gar keinem Ergebnis, ein Rechtsklick auf die Taskleiste->“TaskManager starten“ warf mir die Fehlermeldung „taskmgr.exe – ungültiger Parameter“ auf den Bildschirm.

In der Registry kann man das Problem zum Glück beheben: Der Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\taskmgr.exe enthält einen Schlüssel Debugger, den man mit dem Pfad zu seinem Taskmanager befüllen muss, z.B. „C:\Sysinternals\procexp.exe„. Ohne Neustart lief danach sofort wieder alles rund.

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.