Taskmanager startet nicht mehr mittels STRG-SHIFT-ESC

Wie in der Überschrift zu lesen ist, startete mein Taskmanager (der Process Explorer von Sysinternals) mit einem Mal nicht mehr. STRG-SHIFT-ESC führte zu gar keinem Ergebnis, ein Rechtsklick auf die Taskleiste->“TaskManager starten“ warf mir die Fehlermeldung „taskmgr.exe – ungültiger Parameter“ auf den Bildschirm.

In der Registry kann man das Problem zum Glück beheben: Der Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\taskmgr.exe enthält einen Schlüssel Debugger, den man mit dem Pfad zu seinem Taskmanager befüllen muss, z.B. „C:\Sysinternals\procexp.exe„. Ohne Neustart lief danach sofort wieder alles rund.

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.