Plesk Passwort Fehler nach Servermigration

Jetzt stand also mal wieder ein Serverumzug an. Einer der wenigen Momente an denen ich es gut finde ein auf einem Plesk basierenden System zu arbeiten. Dank des Plesk Migration Managers geht das normalerweise recht schnell – Wenn er denn installiert wäre. Also rasch
/usr/local/psa/admin/sbin/autoinstaller
ausführen und das fehlende Modul nachinstalliert.

Heute aber resultierte der anschließende Umzug leider in einem Fehler:

Zum Glück kann man auf Shellebene das Passwort verändern. Einfach die Umgebungsvariable PSA_PASSWORD befüllen und ein kleines Skript ausführen

Okay, damit konnte ich mich zumindest schonmal wieder anmelden. Ich schätze das Problem beruhte aber darauf, dass ich die „Servereinstellungen“ (siehe Bild) gleich mit migrieren wollte. Das werde ich folglich beim nächsten Mal auslassen.

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.