VPN Serverstandorte

Ich werde nach und nach die Serverstandorte der von mir getesteten VPN Diensten auf einer Google Maps Karte eintragen. Über Sinn und Nutzen darf gern gestritten werden, aber ich finde es schon schön zu wissen wie die Serverinfrastruktur eines Anbieters verteilt ist und ob ein Anbieter sich für mich eignet, wenn ich oft auf Kontinent XYZ Weile.
Die Karte enthält natürlich nur die ungefähre geographische Position der Server, so wie die Informationen von den einzelnen Herstellern verfügbar war oder von mir durch eine GeoIP Abfrage erfasst wurde. Die Karte wird von mir nur soweit aktuell gehalten, wie ich die Änderungen durch Blogeinträge oder Twitter Posts bemerke.

Karte der Serverstandorte in einem größeren Fenster öffnen.

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 20. Februar 2014

    […] Jungs haben mit ihrem weit verzweigten Serverpark bereits einen für mich perfekten VPN Dienst angeboten und sind bisher noch nie in die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.