Wifi auf dem Mobile World Congress 2104

MWC 2014Jetzt schreiben wir heute bereits den dritten Tag des diesjährigen Mobile World Congress und ich schreibe diese Zeilen hier über Wifi. Die Verbindung ist stabil, die Datenraten top. Jeder Aussteller hat seinen eigenen Wifi Access Zugang erhalten und bekommt täglich Zugang für maximal 250 Clients. Hätte ich nicht erwartet. Klingt gut? NEIN – IST MÜLL! Ernsthaft jetzt. Ich habe ja noch selbst das Glück morgens einer der Ersten (und abends einer der Letzten) auf der Messe zu sein, daher bekomme ich mit meinem Gerät (*hust* Geräten *hust*) immer noch einen der heiß begehrten Zugänge. Aber Gnade dir Gott wenn dein Rechner mal kurz ins Standby geht oder sich das WLAN auf deinem Telefon im Sleep Modus mit abschaltet. Das wars!

Wifi für die Kunden? Nope. Mit dem Ipad mal kurz was zocken während der PC ewas runterläd? Nope. Naja, besser es kommen wenige in den Genuss Internet nutzen zu können als niemand. Trotzdem bin ich der Meinung, dass man das hätte besser lösen können . Nächstes Jahr werden wir hier SIM Karten ausgeben und alle Leute werden über unser eigenes Mobilfunknetz surfen, soviel steht fest.

Achso, was die Dunkelziffer an inoffiziellen Accesspoints betrifft, die ist erstaunlich klein. Warum? Weil hier ständig Prüfer mit hochsensiblen Ortungsgeräten herumdüsen. Finden diese einen nicht erlaubten Zugang hat der Standbetreiber 30 Minuten Zeit diesen zu finden und abzuschalten. Sollte dem nicht Folge geleistet werden, dann wird der gesamte Internetzugang des Standes gekappt – Drakonische Strafe für einen solchen Event, aber nur so scheint es zu funktionieren.

Kolja Engelmann

Technikfan, Freizeitprogrammierer, selbsternannter Toolking und vermutlich größter Drachenfan Deutschlands blogged hier die Lösungen zu IT-Problemen die ihm über den Weg laufen, kleine Softwaretools, nostalgische Anfälle und missbraucht das Ganze gern auch mal als privates Tagebuch und Fotoalbum.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.